Öffnungszeiten: Di - Fr 14:00 - 18:00 h | Sa 10:00 - 13:00 h und nach Vereinbarung

Im Herzen von Oberhaching, südlich von München, präsentiert die Galerie Franklin die Positionen etablierter und junger Künstler aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei und Fotografie.


Kunst ist für uns kein elitärer Raum, sondern wir sehen die Kunst vielmehr als Kommunikationsmittel und Instrument zur Wertschätzung, die wir auch unseren Kunden entgegenbringen. Kunst schafft Atmosphäre, inspiriert und ist unverwechselbar. Daher liefern wir Ihnen auch jede Arbeit zum Probehängen und beraten kompetent.

 

Sie sind auf der Suche nach dem geeigneten Kunstwerk für Ihr Zuhause, möchten vielleicht auch vorhandene Werke integrieren oder neu inszenieren?  Dann besuchen Sie uns in unserer Galerie in Oberhaching - wir lieben Kunst!

 

Warum? Weil wir Ihnen langanhaltende Glücksgefühle für das Auge bescheren möchten.

 

L A D I E S  N I G H T  -  dress up and arrive early   - Gästeliste, begrenzte Teilnehmerzahl!

am Montag, den 14. Dezember laden wir Sie zu einem ganz besonderen Event in die Galerie ein: In Zusammenarbeit mit Carolin Stephan, Inhaberin der Boutique Darling Frivole in der Falkenturmstraße, München, bieten wir einen exklusiven Rahmen für Little Somethings. Das sind die kleinen Dinge, die weit mehr als unsere Aufmerksamkeit erregen, die unsere Neugier, Phantasie und Spieltrieb wecken. In der Galerie sind zudem die Arbeiten von moseke&pelda, Akt in Öl, sowie von Juana Anzellini, Aktzeichnungen, ausgestellt. Ergänzt werden diese Meisterwerke mit erotischen Stillleben zum Anfassen…….lassen Sie sich überraschen.


Zu diesem besonderen Abend laden wir mit Gästeliste ein.

Neugierig? Dann lassen Sie sich auf die Gästeliste setzen: mail@galerie-franklin.de.


Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Damen begrenzt. Für das leibliche Wohl sorgen wir ebenso.

Also, liebe Damen „dress up and arrive early“. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Montag, 14. Dezember // 19:00 – 21:00 h // Galerie Franklin // Bahnhofstraße 23 // 82041 Oberhaching

13. November 2015 | BERLINER NÄCHTE

Künstlerduo moseke & pelda

Vernissage 13. November 2015 | Preview 12. November 2015

 

BERLINER NÄCHTE

Für  moseke&pelda ist in ihrere Aktmalerei vor allem der Einfluss des Models auf das Werk relevant.

Öl auf Leinwand versteht sich für sie, ähnlich der Photografie, als Zeitzeuge des Augenblicks, ungeniert und trotzig.

Matthias Moseke und Mathias Pelda arbeiten seit einem Jahrzehnt zusammen an gemeinsamen Werken.

 

Gastkünstlerin: Juana Anzellini | Aktzeichnungen

 

13. 11. 2015 | 19:00 Beginn der Vernissage ab ca 22:00 Come together und

Catering

Preview zur Ausstellung in der Welt kompakt - hier geht's zum download:

12183923_906955699387425_451768713867873
JPG Bild 403.0 KB

Die Macht der Nacht:
Nächte haben etwas Wunderbares, etwas Sonderbares, etwas Einzigartiges. Und sie machen produktiv. Wenn andere schlafen, greifen Matthias Moseke und Mathias Pelda zu Pinseln und Farben, um ihre Vorstellung von wilden Berliner Nächten auf die Leinwand zu bringen.